SMARTPHONE STACKS

(ENGLISH)

Auschnitt SMARTPHONE STACK

SMARTPHONE STACKS, 2019

SMARTPHONE STACKS (stack, = engl. Stapel) ist ein künstlerisches Fotoprojekt. Florian Mehnert hat Jugendliche mit ihren Smartphones übereinander gestapelt und fotografiert. (siehe auch Fotoprojekt REFUGEE STACK, 2016) Hinter dem Kunstprojekt SMARTPHONE STACKS stehen wichtige aktuelle Fragen: Das Smartphone ist heute das hauptsächliche Kommunikationsmittel der „Digital Natives". Über WhatsApp, Snapchat und Instagram findet ein Großteil des Austauschs statt. In welcher Weise verändern Smartphones nicht nur die Art wie wir kommunizieren, sondern auch die Qualität unserer Kommunikation? Ersetzen Whatsapp und Instagram den differenzierten Diskurs und das persönliche Gespräch? 90 % von über 959.000 Apps in Googles Play-Store verfolgen das Verhalten ihrer Nutzer und liefern die Daten an ein Netzwerk von Drittanbietern. Das Smartphone ist das fundamentale Werkzeug, um persönliche Daten zu sammeln. Das menschliche Verhalten wird ausgewertet und monetarisiert. Es geht dabei um die durch algorithmische Systeme errechnete Wahrscheinlichkeit und die Vorhersage von Konsum- und Kaufabsichten. Die Zerstörung der Privatsphäre und der Würde des Menschen werden in Kauf genommen und systematisch für ökonomische Zwecke ausgehöhlt. Smartphones dienen also nicht nur als Kommunikationsmittel und Fenster zur Welt, sondern auch als Überwachungs- und Datensammelgeräte.
Wir leben im Zeitalter des „Überwachungskapitalismus" und des "Privacy Paradox“. Obwohl wir um die Vernichtung unserer Privatsphäre und Würde wissen, stimmen wir dem Sammeln unserer Verhaltensdaten zu. Die SMARTPHONE STACKS visualisieren, wie der Mensch auf ein zu berechnendes Datenmaterial reduziert wird. Sie schaffen einen visuellen Zugang jenseits der rationalen Diskussion zur Reflexion über die Rolle des Smartphones und unserer Privatsphäre.

Opening SMARTPHONE STACKS | 27.09.2019 | 18.30 h.

19 h Paneldiskussion mit
Florian Mehnert
Prof. Dr. Horst Niesyto . Medienpädagogik.
Dr. Stefan Brink . dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. BW
und den Modellen der SMARTPHONE STACKS.

reforum . Am Dreispitz 6 . 79589 Binzen . bis 19.10.19

Deutschlandfunk, 02.08.2019, XL
Wir haben noch länger mit Florian Mehnert gesprochen – hören Sie hier die Langfassung des Corsogesprächs, "Der Mensch als Datenmaterial", Florian Mehnert im Gespräch mit Anja Buchmann